Den Traum vom Fliegen leben

Es ist ein Menschheitstraum, die Arme wie Flügel auszustrecken, es den Vögeln gleichzutun, und lautlos dahin zu gleiten, nur getragen von den natürlichen Aufwinden. Der Sport des Segelfliegens steht im völligem Einklang mit der Natur kommt daher diesem Ideal sehr nahe. Aber so wie die Natur zugleich schenkt und fordert, so ist die Fliegerei in besonderem Maße vom Wetter abhängig. Das Wetter legt stets neue und unerwartete Facetten an den Tag. Daher gleicht kein Flug dem anderen. Wer von der Faszination dieses Naturerlebnisses einmal ergriffen ist, den wird es - unabhängig von Alter oder Geschlecht - nicht mehr loslassen.

Wir, die Mitglieder der Abteilung Luftsport im SV Wacker Burghausen, haben uns dieser Leidenschaft verschrieben. Im Raum Burghausen sind wir der nächstgelegene Verein, der Dir die Fliegerei ermöglicht. Bei uns kannst Du das Segel- und auch das Touringmotorsegelfliegen (TMG) lernen.

Fliegen ist ein Gemeinschaftssport. Viele helfende Hände sind nötig, damit jeder an die Reihe kommt - egal, ob im Segel- oder im Motorflugzeug. Wer nur für eine Stunde auf dem Fluggelände auftaucht, um "mal eben kurz" zu fliegen, der ist in der Tat fehl am Platz.

Unsere Piloten stammen aus allen Berufs- und Altersschichten.  Natürlich ist die Werksangehörigkeit dafür nicht erforderlich, denn der Verein steht jedem offen - ein guter Teil von uns kommt tatsächlich von Außerhalb. Was uns verbindet, egal ob "Männlein oder Weiblein", ist ein faszinierendes Hobby und die Liebe zur Natur.

Wenn Ihr etwas mehr wissen wollt, dann werft doch mal einen Blick auf die nachfolgende Präsentation: Abteilung